Werden Sie Sponsor

Jährlich treffen sich Hämatologen und Onkologen aus Norddeutschland und darüber hinaus auf dem NIO Kongress in Hannover, um sich über neue Entwicklungen der medizinischen Forschung und Praxis zu informieren. Diese fachliche Fortbildung legt gleichermaßen Wert darauf, Erkenntnisse aus Wissenschaft zu vermitteln und die Relevanz für den Praxisalltag aufzuzeigen. Ein besonderes Merkmal des NIO Kongresses ist die familiäre Atmosphäre, in der sich Ärzte und Vertreter der pharmazeutischen Unternehmen austauschen können.

Möchten auch Sie sich mit einem Stand auf dem NIO Kongress präsentieren?
Dann rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0511 816715 an.

Aktueller Status

Sponsoren 100%

Sponsoren des NIO Kongresses 2020

Bei den vielen Unternehmen der pharmazeutischen Industrie bedanken wir uns sehr für Ihr Engagement als Sponsoren. Ihre Unterstützung ermöglicht es, den 19. NIO Kongress mit seinem hohen Qualitätsanspruch und im gewohnten Umfang durchzuführen.

Unterstützt mit 7.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 7.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 5.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 4.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 7.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 7.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 5.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 5.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 4.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 4.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 6.250 € Standgebühren.
Unterstützt mit 7.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 5.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 7.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 7.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 7.500 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.000 € Standgebühren.
Unterstützt mit 3.500 € Standgebühren.

Programm

Location

Anfahrt

Vorträge